AKTUELL :

Sie können jetzt auch mit uns chatten:  Rechts unten auf den blauen Punkt klicken!

Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen. Schauen Sie sich um und entdecken Sie die wunderbare Welt der gelochten Briefmarken. In früheren Zeiten haben Sammler und Händler die gelochten Marken als minderwertig und nicht sammelwürdig angesehen. Das hat sich aber geändert und man entdeckte, was für ein interessantes, spannendes und abwechslungsreiches Sammelgebiet sich hier eröffnet. Unsere neue Homepage bietet Ihnen eine Menge an Informationen über die ArGe und über Lochungen. Sie brauchen für unsere Homepage keine Anmeldung. Lediglich für das Forum und den Mitgliederbereich ist eine Registrierung erforderlich.

Die ArGe

1972 von Erich Vonhoff gegründet, beschäftigt sich die ArGe-Lochungen seither mit der Erfassung und Katalogisierung von gelochten deutschen Briefmarken. In diesen vielen Jahren wurde eine große Anzahl von verschiedenen Lochungen von Firmen und Behörden zusammengetragen und mit Bildern und Daten archiviert. Daraus entstand dann ein umfassender Katalog. Für unsere Mitglieder haben wir auch einen Mitgliederbereich in dieser Homepage eingerichtet, in dem interne Nachrichten und Infos veröffentlicht werden. Dieser Bereich ist aber nur für Mitglieder der ArGe zugänglich.

Recherche

Von Anfang an waren die ArGe-Mitglieder daran interessiert, neue Lochungen und neue Verwender zu finden. Das Durchforsten des Internets macht es heutzutage leichter, fündig zu werden. Jeden Monat werden Dutzende Neufunde in das Archiv aufgenommen, denn es gibt noch viel zu entdecken! Helfen Sie mit, das ArGe-Archiv und den Katalog noch weiter zu vervollständigen! Das ist spannend und interessant, denn häufig werden auch in alten Sammlungen und auf den Handelsplattformen neue Entdeckungen gemacht.

Perfins

Gelochte Briefmarken werden in Deutschland „Lochungen“ genannt. International werden sie aber als „Perfins“ bezeichnet. Die Marken wurden zur Diebstahlsicherung von vielen Firmen und Behörden gelocht. In den meisten Ländern der Welt wurden diese Lochungen verwendet, in manchen wird sogar heute noch eifrig gelocht.

Mitgliedschaft

Wenn Sie dieses spannende Sammelgebiet interessiert und Sie sich intensiver damit beschäftigen wollen, dann werden Sie doch Mitglied bei der ArGe! Der Informations-austausch unter gleichgesinnten Sammlern ist wichtig für dieses interessante und spannende Hobby. 

Ansprechpartner

Die einzelnen Aufgabenbereiche in der ArGe sind mit folgenden Personen besetzt:

  • Wolfgang Ortel
    ( 1. Vorsitzender)
  • Dr. Arnold Lemmel (2. Vorsitzender)
  • Renate Le Conte (Kasse)
  • Horst Müller (Redaktion)
  • Ursula Denner (Archiv)
  • Peter Foltz (Software, Internet, Design)

Katalog

Die ArGe hat viele Jahre daran gearbeitet, einen umfassenden Katalog der deutschen Lochungen zu erstellen. Er umfasst zurzeit über 14.000 Lochungen von mehr als 20.000 Verwendern. Wer sich eingehender mit Lochungen beschäftigt, sollte sich diesen Katalog anschaffen. Siehe Seite „Katalog“!

Wie sammeln?

Wie bei allen Sammlungen ist es jedem selbst überlassen, wie er sein Sammlung aufbaut und welches Gebiet im Einzelnen er sich aussucht. Auch bei den Perfins ist es gut, sich selbst ein Teilgebiet vorzunehmen. Man könnte nach Ländern, nach Gebieten, nach Orten oder nach Branchen sammeln.

Informationen

Weitergehende umfangreiche Informationen haben wir auf einer eigenen Seite  zusammengestellt:

  • Links zu anderen Seiten
  • Literatur
  • Sammlungen
  • Ausländische Perfinseiten

Einzelmarken oder auch Belege sammeln?

Viele Sammler möchten zu jeder Lochung auch einen Beleg in ihre Sammlung eingliedern. Das ist wunderschön, aber leider nicht allzu billig. Aber es gibt schöne alte Belege, die darüber hinaus auch geschichtlich interessant sein können, so dass wirklich zu überlegen ist, seine Sammlung mit Belegen zu bereichern. Beispiele für besonders schöne Belege sind hier zu sehen:

Die ArGe

 

natürlich auch in Facebook!

Menü schließen